Wanderweg Torres del Paine W Circuit

Der W Circuit ist die berühmteste Trekkingroute im Nationalpark Torres del Paine im chilenischen Patagonien. Auf dieser Strecke können Sie Landschaften bestaunen, darunter den Aussichtspunkt Base Torres, Los Cuernos, das French Valley, den Paine Grande und den Grey-Gletscher. Diese Tour ist körperlich anstrengend, bietet aber Annehmlichkeiten wie bequeme Betten, heiße Duschen, herzhafte Mahlzeiten und Versorgungspunkte. Die Dauer der Rundreise kann zwischen 5 und 7 Tagen variieren und es werden verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten angeboten, von Camps über Berghütten bis hin zu Hotels.

Total price:

$1,180
Select quantity
Category: Tag:

Beschreibung

Tag 1: Puerto Natales – Las Torres Patagonien

Trekking zur Basis Las Torres

Beschreibung des Tages:

Ihr Abenteuer auf dem W Circuit beginnt in der Stadt Puerto Natales, wo Sie eine Willkommens-E-Mail mit allen technischen Informationen erhalten, die Sie zur Vorbereitung Ihrer Reise benötigen. Die Programmverantwortlichen koordinieren die Lieferung Ihres Willkommenspakets und Ihrer Gutscheine. An diesem Tag erfolgt der Transfer zum Nationalpark Torres del Paine, eine Fahrt von etwa zweieinhalb Stunden (112 km) mit dem Bus. Dieser Transfer ermöglicht es Ihnen, die patagonische Landschaft zu genießen und bringt Sie direkt zum zentralen Sektor des Parks, wo Sie zu Abend essen und übernachten.

Aktivitäten: Bustransfer von Puerto Natales um 14:30 Uhr.

Optional: Wenn Sie früh anreisen, können Sie an Reit- oder Kletterausflügen teilnehmen (diese müssen im Voraus gebucht werden und erfordern eine Busfahrt um 07:00 Uhr).

Unterkunft: Zentraler Sektor.

Tag 2: Aussichtspunkt Las Torres Base

Beschreibung des Tages:

Dies ist einer der herausragendsten Tage des W Circuit. Der Tag beginnt mit einer aufsteigenden Wanderung durch die patagonische Pampa. Der Weg wird auf dem Weg zum Ascencio-Tal steiler und bietet vom Paso de Los Vientos aus spektakuläre Panoramablicke auf die umliegende Landschaft und die Seen. Die Wanderung führt Sie durch den chilenischen Sektor und einen einheimischen Buchenwald, bevor Sie das letzte Stück erreichen, bei dem es sich um einen felsigen Aufstieg von etwa einer Stunde handelt. Am Ende erwartet Sie der beeindruckende Ausblick auf die drei ikonischen Granittürme und ihre Gletscherlagune.

Aktivitäten: Trekking von 8-10 Stunden, 19,5 km.

Schwierigkeitsgrad: Hoch (Anfangshöhe: 120 Meter über dem Meeresspiegel, Maximum: 870 Meter über dem Meeresspiegel).

Unterkunft: Zentraler Sektor.

Tag 3: Trekking zum französischen Sektor

Trekking zum französischen Sektor

Beschreibung des Tages:

Der dritte Tag führt Sie entlang des ruhigen Ufers des Nordenskjöld-Sees, am Fuße des imposanten Berges Almirante Nieto und seiner hängenden Gletscher. Dieser Streckenabschnitt ist entspannter und ermöglicht es Ihnen, die Stille der gewaltigen Gipfel und des türkisfarbenen Sees zu genießen. Es ist ein perfekter Tag für die Vogelbeobachtung, insbesondere für Kondore. Der Fluss Arriero entlang des Weges bietet einen idealen Ort zum Ausruhen, Energietanken und zum Auffüllen Ihrer Wasserflasche. Der Tag endet mit beeindruckenden Ausblicken auf den See und den französischen Gletscher am Cerro Paine Grande.

Aktivitäten: Trekking von 4,5–6,5 Stunden, 13,5 km.

Schwierigkeitsgrad: Mittel (Gesamthöhe: 200 Meter).

Unterkunft: Französischer Sektor.

Tag 4: French Valley Trekking

Trekking ins French Valley

Beschreibung des Tages:

Der vierte Tag ist ein völliges Eintauchen in die Natur Patagoniens. Beginnend mit einer leichten Wanderung zum Camping Italiano ist dieser Tag ideal, um sich zu entspannen und die Erlebnisse der vergangenen Tage zu verarbeiten. Die Tour führt an einem überraschenden Wasserfall vorbei, wo Sie Ihre Flasche mit reinem, kaltem Wasser füllen können, und führt Sie durch abwechslungsreiche und üppige Vegetation, die Ihre Energie wiederbelebt. Das Endziel ist der Aussichtspunkt Valle del Francés, einer der beeindruckendsten Punkte der gesamten Strecke, mit Panoramablicken, die Ihnen den Atem rauben werden.

Aktivitäten: Trekking von 8-10 Stunden, 20,5 km.

Schwierigkeitsgrad: Hoch (Anfangshöhe: 120 Meter über dem Meeresspiegel, Maximum: 762 Meter über dem Meeresspiegel).

Unterkunft: Paine Grande.

Tag 5: Trekking zum Grey-Gletscher-Sektor – Schifffahrt auf dem Pehoé-See – Puerto Natales

Trekking zum Aussichtspunkt Gray Lake

Beschreibung des Tages:

Der letzte Tag des W Circuit führt Sie durch abwechslungsreiche Landschaften, von einheimischen Wäldern bis zu den Ufern des Lake Grey. Unterwegs können Sie die Aussicht auf Gletscher genießen und Teile des Grey-Gletschers im See schwimmen sehen. Die Wanderung endet mit einer spannenden Schifffahrt durch den Pehoé-See, die einen einzigartigen Blick auf die Landschaft bietet, bevor es mit dem Bus zurück nach Puerto Natales geht. Dieser Tag ist eine perfekte Kombination aus Abenteuer und Reflexion über die großartige Erfahrung.

Aktivitäten: Trekking von 7-8 Stunden, 22 km.

Schwierigkeitsgrad: Hoch (Anfangshöhe: 43 Meter über dem Meeresspiegel, Maximum: 313 Meter über dem Meeresspiegel).

Rückkehr: Schifffahrt durch den Pehoé-See und Bus nach Puerto Natales.

You may also like…

  • Circuito O en Torres del Paine

    Trekking Circuit O in Torres del Paine

    Circuit O ist ein umfassendes Trekking-Erlebnis, das die spektakulärsten Punkte des berühmten Circuit W umfasst und zusätzlich die Nordseite des Paine-Massivs erkundet, eines der am wenigsten bekannten Gebiete des Nationalparks Torres del Paine. Während dieser Tour genießen Sie unberührte und wilde Landschaften, die es Ihnen ermöglichen, sich tief mit der Natur zu verbinden und großartige Bilder einzufangen, die nur wenige sehen dürfen. Dieses grenzenlose Trekking verspricht ein unvergessliches Erlebnis voller Selbstzufriedenheit und beeindruckender Entdeckungen.

    $1,750
    Anfrage