Reise nach Patagonien im Winter – 6 Tage (Calafate und Iguazú)

Reise nach Patagonien im Winter für 6 Tage, Besichtigung der Gletscher des argentinischen Patagoniens und Besuch von Iguazú am Ende Ihrer Reise.

Total price:

$2,281
Select quantity
Category: Tags: ,

Beschreibung

Eine wintertaugliche Route, die die imposanten Gletscher in El Calafate und schließlich den absoluten Kontrast zu Iguazú im Norden Argentiniens vereint.

  • Besuche den emblematischen Perito-Moreno-Gletscher (El Calafate)
  • Beende deine Reise in Iguazu mit einem Besuch der Wasserfälle in einem anderen Ökosystem (Puerto Iguazu).

Ein klassischer und erschwinglicher Ausflug als erster Kontakt mit der Region.

Route

Tag 01. Flug nach El Calafate


Ankunft in El Calafate, Treffen mit unserem Reiseleiter am Flughafen und Transfer zum Hotel.
Unterkunft im Koi Aiken Hotel>

Tag 02. Besuch des Perito Moreno Gletschers

Ghiacciaio Perito Moreno
Ghiacciaio Perito Moreno

An diesem Tag besuchen wir den Nationalpark Los Glaciares, wo wir die Möglichkeit haben, auf den Wanderwegen zu wandern und dem imposanten Perito Moreno-Gletscher zu begegnen.

Unterkunft im Koi Aiken Hotel>

Tag 3: Freier Tag (optional: Navigation auf den Spegazini- und Upsala-Gletschern)

Der Tag steht dir zur freien Verfügung, um einen Ausflug zu den restlichen Gletschern zu unternehmen, einen ganzen Tag in El Chalten zu verbringen oder den versteinerten Wald von La Leona zu besuchen.

Unterkunft im Koi Aiken Hotel>

Tag 04: Rückflug nach Buenos Aires und Transfer nach Iguazú

Flug nach Puerto Iguazu (mit Zwischenstopp in Buenos Aires). Am Flughafen Puerto Iguazu erwartet dich unser Reiseleiter, um dich zum Hotel zu bringen und die Aktivitäten des nächsten Tages zu planen.

Unterkunft im Hotel Jardin de Iguazú>

Tag 05: Besuch der Wasserfälle auf der argentinischen Seite.

Früh am Morgen (gegen 06.50 Uhr) machen wir uns auf den Weg zum Iguazu Nationalpark.

Sobald das Frühstück beendet ist, wandern wir 4 Kilometer zum Devil’s Throat und sind einer der ersten, die den Hauptaussichtspunkt erreichen.

Nachdem wir über dieses wundervolle Schauspiel nachgedacht haben, werden wir unsere Reise durch die anderen Wege fortsetzen, die der Park bietet.
Der obere Teil des Weges bietet auf 650 m Länge Luftaufnahmen. Es dauert normalerweise 1, 30 Stunden mit Zwischenstopps auf dem Weg; Es gibt sechs große Pavillons und Sitzbereiche.

Der andere Weg, minderwertig genannt, ermöglicht eine Annäherung an die Wasserfälle. Der Weg – 1700 m – hat 8 landschaftlich sehr schöne Punkte! Dieser Rundweg dauert zwischen 1,30 und 2 Stunden und bietet Blick auf einige Wasserfälle auf der brasilianischen Seite.
Nach dieser unglaublichen Erfahrung kehren wir zum Hotel zurück.

Unterkunft im Hotel Jardin de Iguazú>

Tag 06: Besuch der Wasserfälle in Brasilien und Rückkehr nach Buenos Aires

Nach dem Frühstück treffen wir uns mit dem Reiseleiter in der Hotellobby, um einen halbtägigen Besuch der Wasserfälle auf der brasilianischen Seite zu machen. Vom Haupteingang des Iguaçu-Nationalparks bringt uns ein Bus auf den Weg, um den vielleicht Panoramablick zu genießen Der Fläche.

Am Ende der Laufstege auf der brasilianischen Seite erreichen Sie den spektakulären Devil’s Throat, wo vierzehn Sprünge mit einer solchen Kraft auf mehr als 100 Meter fallen, dass diese Sprünge immer von einer Dampfwolke umgeben sind und einen mehrfarbigen Regenbogen erzeugen.

Wir werden den Park Parque Nacional de Iguaçu in Richtung der Basis von Salto Floriano besichtigen und dann mit dem Aufzug zur Spitze der Wasserfälle fahren, oder wir werden die Wasserfälle in Salto Unión entlang gehen.
Nach diesem Besuch kehren wir zum Hotel zurück und haben den Rest des Tages frei.

Rückflug nach Buenos Aires.

Karte der Reise

Die Leistungen sind im Preis inbegriffen.

  • Flughafentransfers.
  • Unterkünfte
  • Exkursionen
  • Flugtickets innerhalb Argentiniens.

Dienstleistungen nicht inbegriffen

Internationale Flüge
Reiseversicherung.
Zusätzliche und persönliche Ausgaben.
Tipps.