W Express Circuit: Trekking in Torres del Paine

Erkunden Sie die beeindruckende W-Express-Trekkingstrecke in Torres del Paine auf einer aufregenden viertägigen Tour mit drei Übernachtungen. Diese Reise führt Sie durch kolossale Berge, einheimische Wälder, türkisfarbene Seen und majestätische Gletscher. Besuchen Sie symbolträchtige Orte wie den Aussichtspunkt Base Torres, die Cuernos del Paine, das French Valley und den Grey Glacier.

Genießen Sie Annehmlichkeiten wie bequeme Betten, heiße Duschen und herzhafte Mahlzeiten, während Sie bei diesem epischen Abenteuer Ihre körperlichen und geistigen Grenzen herausfordern. Ob Camping, Übernachtung in Berghütten oder im Hotel, jeder Tag wird Ihnen unvergessliche Landschaften und eine tiefe Verbundenheit mit der wilden Natur Patagoniens bescheren.

Total price:

$945
Select quantity
Category: Tag:

Beschreibung

Route

Tag 1: Puerto Natales – Aussichtspunkt Las Torres Base

  Torres del Paine Base Trail

Route: Torres Base Trail

Bevor Sie Ihr Abenteuer auf dem W Express Circuit beginnen, erhalten Sie eine E-Mail mit technischen Informationen und allen notwendigen Details, um sich ordnungsgemäß auf Ihre Reise nach Torres del Paine vorzubereiten.

Am Tag, an dem Ihr Programm beginnt, müssen Sie um 7:00 Uhr morgens den Bus von Puerto Natales nehmen. Die Fahrt dauert ca. 2:30 Stunden. Sobald Sie angekommen sind, beginnen Sie Ihre erste Wanderung durch das Ascencio-Tal. Dieses Tal bietet spektakuläre Landschaften mit Panoramablick auf die Bergwelt und die umliegenden Seen vom Paso de Los Vientos.

Auf Ihrem Weg durchqueren Sie den chilenischen Sektor und einen bezaubernden einheimischen Buchenwald, bevor Sie sich der letzten Etappe Ihres Tagesabenteuers stellen, einer einstündigen Wanderung über felsiges Gelände. Diese Anstrengung wird am Ende der Reise mit der beeindruckenden Aussicht auf die drei ikonischen Granittürme und die Gletscherlagune belohnt.

Sehenswürdigkeiten: Aussichtspunkt Base Torres, Blick auf die drei berühmten Granittürme und die Gletscherlagune.

Dauer: 8-10 Stunden

Entfernung: 19,5 km

Höhe: Anfänglich: 120 Meter über dem Meeresspiegel, Maximum: 870 Meter über dem Meeresspiegel

Schwierigkeit: Hoch

Unterkunft: Zentraler Sektor

Tag 2: Trekking zum französischen Sektor

Trekking zum französischen Sektor in Torres del Paine

Route: Trekking zum französischen Sektor

Am zweiten Tag beginnen Sie Ihre Wanderung entlang des ruhigen Ufers des Nordenskjöld-Sees. Dieser See mit türkisfarbenem Wasser erstreckt sich am Fuße des beeindruckenden Monte Almirante Nieto, dessen hängende Gletscher der Landschaft eine majestätische Atmosphäre verleihen.

Entlang dieser Route laden die Atmosphäre der Stille und die gewaltigen Gipfel dazu ein, langsamer zu werden, die Größe der Landschaft zu verarbeiten und unvergessliche Ausblicke mit der Kamera einzufangen. Der See ist von geografischen Kontrasten umgeben und beherbergt viele Vogelarten, unter denen die Kondore hervorstechen, die normalerweise in dieser Gegend fliegen.

Sie fahren weiter entlang des Flusses Arriero, wo Sie hervorragende Möglichkeiten finden, eine Pause einzulegen, Ihre Wasserflasche zu füllen und die natürliche Umgebung zu genießen. Wenn Sie den höchsten Aussichtspunkt erreichen, haben Sie einen vollständigen Blick auf den Nordenskjöld-See und den französischen Gletscher am Cerro Paine Grande.

Sehenswürdigkeiten: Nordenskjöld-See, Vögel wie Kondore.

Dauer: 4,5 – 6,5 Stunden

Entfernung: 13,5 km

Kumulierte Höhe: 200 Meter

Schwierigkeit: Mittel

Unterkunft: Französischer Sektor

Tag 3: French Valley Trekking

Route: French Valley Trekking

Am dritten Tag beginnen Sie mit einer leichten und herrlichen Wanderung zum Camping Italiano. Diese Reise ermöglicht es Ihnen, Ihren Geist und Körper auf den gegenwärtigen Moment auszurichten und alle Erfahrungen der vergangenen Tage zu verarbeiten. Wenn Sie sich mit Bergen umgeben, finden Sie Ruhe und Frieden in Ihrer Seele, während die Geräusche und Gerüche des Sees Sie mit Energie füllen.

Unterwegs kommen Sie an einem beeindruckenden Wasserfall vorbei, wo Sie Ihre Flasche mit reinem, kaltem Wasser füllen und die Natur in ihrem reinsten Zustand genießen können. Den Höhepunkt dieses Erlebnisses bildet die unvergleichliche Aussicht vom Aussichtspunkt Valle del Francés, einem der beeindruckendsten Punkte der gesamten Strecke.

Sehenswürdigkeiten: French Valley, French Glacier.

Dauer: 7 – 8 Stunden

Entfernung: 15 km

Höhe: Anfänglich: 120 Meter über dem Meeresspiegel, Maximum: 762 Meter über dem Meeresspiegel

Schwierigkeit: Hoch

Unterkunft: Französischer Sektor

Tag 4: Trekking zum Grey-Gletscher-Sektor – Schifffahrt auf dem Pehoé-See – Puerto Natales

Route: Trekking zum Gray-Gletscher-Sektor

Am vierten und letzten Tag genießen Sie eine fantastische Wanderung, die Sie durch verschiedene Landschaften führt, darunter einheimische Wälder und die Ufer von Seen. Während Ihrer Wanderung können Sie die unglaubliche Aussicht und die Gletscher bestaunen, die von den Berggipfeln herabragen.

Wenn Sie den Hain verlassen, erreichen Sie den ersten Aussichtspunkt über dem Gray Lake, wo Sie schwimmende Fragmente des Gletschers sehen werden. Diese Aussicht bereitet Sie auf ein einzigartiges Erlebnis vor, denn nach Ihrer Wanderung unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Pehoé-See, der beeindruckende Panoramablicke bietet. Schließlich bringt Sie ein Bus zurück nach Puerto Natales und krönt Ihr unvergessliches Abenteuer im Nationalpark Torres del Paine.

Sehenswürdigkeiten: Gray Lake, Grey Glacier.

Dauer: 8 – 10 Stunden

Entfernung: 31,5 km

Höhe: Anfänglich: 43 Meter über dem Meeresspiegel, Maximum: 313 Meter über dem Meeresspiegel

Schwierigkeit: Hoch

Diese detaillierte Reiseroute führt Sie nicht nur zu den Höhepunkten des Nationalparks Torres del Paine, sondern ermöglicht Ihnen auch, die Schönheit und Vielfalt der Naturlandschaften zu schätzen und sorgt so für ein bereicherndes und unvergessliches Trekking-Erlebnis. Genießen Sie jeden Schritt dieses unglaublichen Abenteuers!

You may also like…

  • Circuito O en Torres del Paine

    Trekking Circuit O in Torres del Paine

    Circuit O ist ein umfassendes Trekking-Erlebnis, das die spektakulärsten Punkte des berühmten Circuit W umfasst und zusätzlich die Nordseite des Paine-Massivs erkundet, eines der am wenigsten bekannten Gebiete des Nationalparks Torres del Paine. Während dieser Tour genießen Sie unberührte und wilde Landschaften, die es Ihnen ermöglichen, sich tief mit der Natur zu verbinden und großartige Bilder einzufangen, die nur wenige sehen dürfen. Dieses grenzenlose Trekking verspricht ein unvergessliches Erlebnis voller Selbstzufriedenheit und beeindruckender Entdeckungen.

    $1,750
    Anfrage
  • Circuito W de trekking en Torres del Paine

    Wanderweg Torres del Paine W Circuit

    Der W Circuit ist die berühmteste Trekkingroute im Nationalpark Torres del Paine im chilenischen Patagonien. Auf dieser Strecke können Sie Landschaften bestaunen, darunter den Aussichtspunkt Base Torres, Los Cuernos, das French Valley, den Paine Grande und den Grey-Gletscher. Diese Tour ist körperlich anstrengend, bietet aber Annehmlichkeiten wie bequeme Betten, heiße Duschen, herzhafte Mahlzeiten und Versorgungspunkte. Die Dauer der Rundreise kann zwischen 5 und 7 Tagen variieren und es werden verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten angeboten, von Camps über Berghütten bis hin zu Hotels.

    $1,180
    Anfrage